• Administrator
  •  
    Wir haben nun einen Chat für alle (registrierten) Retrogaming Fans!
    Dieser ist am unteren Ende der Seite zu finden.

    Viel Spaß!
     

Display beim Game Boy beschädigt

Schlichtweg DER Klassiker unter den Handhelds.
Antworten
pacman81
Beiträge: 15
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:13
Status: Offline

Display beim Game Boy beschädigt

Beitrag von pacman81 » Di 23. Mai 2017, 08:39

Hallo, mein Neffe nutzt einen Game Boy Pocket. Der Game Boy ist ihm runtergefallen und der Bildschirm wurde beschädigt. :roll: Reparieren oder neu kaufen, was meint ihr...?

Crushy
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Sep 2017, 07:05
Wohnort: Niedersachsen
Status: Offline

Beitrag von Crushy » So 10. Sep 2017, 09:08

Hallo,

auch wenn es schon ein bisschen älter ist hier mal meine Meinung dazu.
Im allgemeinen sind die Displays nicht all zu teuer und wenn er viel spielt lohnt es sich.
Es gibt viele Angebote in denen das Gehäuse mit dem Display angeboten wird und nur Displays, diese gehen preislich ab 20€ los.
Andererseits bekommt man im Internet die GameBoy Pockets ab 25€.
Muss man für sich wissen, wenn er optisch und technisch sonst einwandfrei ist, würde ich ein Display kaufen.

Benutzeravatar
Rainer
Administrator
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Mär 2017, 10:55
Wohnort: Oberissigheim
Status: Offline
Kontaktdaten:

Re: Display beim Game Boy beschädigt

Beitrag von Rainer » Mo 11. Sep 2017, 18:13

Ich vermute auch, dass sich ein gebrauchter Pocket eher lohnt, als das Display zu tauschen.
Außer natürlich man will es wirklich (Basteltrieb ect.) ;)
Viele Grüße,
Rainer

Konsolen-Historie: Atari VCS 2600 - Nintendo Gameboy - Nintendo NES - Nintendo SNES - 3DO Goldstar - SEGA Mega Drive - SEGA 32X - Sony PlayStation 1 - SEGA Saturn - Sony Playstation 2 - Nintendo 64 - SEGA Dreamcast - Microsoft Xbox - Microsoft Xbox 360 - Sony Playstation 4 - Microsoft Xbox One (S) - Sony PlayStation 3 (Sony PlayStation 4 coming soon...)

Crushy
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Sep 2017, 07:05
Wohnort: Niedersachsen
Status: Offline

Re: Display beim Game Boy beschädigt

Beitrag von Crushy » Mo 11. Sep 2017, 22:46

Kommt halt auf den persönlichen Wert an.
Ich würde nur tauschen, wenn die OVP dabei wäre und all das Original Zubehör dabei ist.

Benutzeravatar
Rainer
Administrator
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Mär 2017, 10:55
Wohnort: Oberissigheim
Status: Offline
Kontaktdaten:

Re: Display beim Game Boy beschädigt

Beitrag von Rainer » Di 12. Sep 2017, 10:22

Ich bin ja auch noch auf der Suche nach einem originalen Game Boy.
Habe hier ebenfalls noch einen silberfarbigen Pocket liegen, den würde ich dafür auch hergeben.
Viele Grüße,
Rainer

Konsolen-Historie: Atari VCS 2600 - Nintendo Gameboy - Nintendo NES - Nintendo SNES - 3DO Goldstar - SEGA Mega Drive - SEGA 32X - Sony PlayStation 1 - SEGA Saturn - Sony Playstation 2 - Nintendo 64 - SEGA Dreamcast - Microsoft Xbox - Microsoft Xbox 360 - Sony Playstation 4 - Microsoft Xbox One (S) - Sony PlayStation 3 (Sony PlayStation 4 coming soon...)

Benutzeravatar
farfromhorizon
Beiträge: 31
Registriert: Di 4. Apr 2017, 13:53
Status: Offline
Kontaktdaten:

Re: Display beim Game Boy beschädigt

Beitrag von farfromhorizon » Do 21. Sep 2017, 20:50

Anstatt den Display zutauschen, wäre es doch viel sinniger ein beleuchtetes Display als Ersatz zuverbauen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast